Tag der Wirtschaft 2015

Tag der Wirtschaft 2015

Am 11. September war der „Tag der Wirtschaft in Mettmann“, organisiert von der Gesellschaft Verein zu Mettmann e.V.. Dieses Jahr waren wir auch dabei.

Für diesen Tag hatten Sport-, soziale und kulturelle Vereine, Verbände und Einrichtungen die Möglichkeit Projekte vorzustellen, welche dann von Firmen und Betrieben, die ihren Sitz in Mettmann haben, ausgewählt wurden und durch Fachwissen und/oder Mitarbeiter unterstützt wurden. Auch wir als EFG Mettmann haben uns mit verschiedenen Projekten beworben und haben schließlich mit dem Projekt „Pause gefällig?“ an der Aktion teilgenommen.

Leider erklärte sich kein Betrieb bereit uns zu unterstützen, weshalb wir ohne Unterstützung am Freitag um elf Uhr mit der Arbeit rund ums Haus begannen.

Das Ziel war es zwei der Mauern, die unser Haus umgeben, abzureißen und Sitzmöglichkeiten zu schaffen, so wie kleinere Aufräumarbeiten rund um das Haus.

Glücklicherweise erklärten sich ca. 20 Flüchtlinge bereit freiwillig mit anzupacken, und so arbeiteten ca. 30 Leute von elf bis 16 Uhr ambitioniert an dem Projekt.

Gegen Ende hin gab es dann noch essen für alle, welches von vier Leuten für die Gruppe zubereitet worden war.

Das Endergebnis des Tages lässt sich sehen.

Statt zwei wurden sogar drei Mauern abgerissen und wir haben viel Arbeit rund um das Haus herum fertig bekommen. Die komplette Zeit über war eine gute, motivierte Stimmung und es hat Spaß gemacht mitzuarbeiten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und freuen uns auf die neu entstehenden Bänke.